Natriumcarbonat

Die häufigsten Anwendungen von Natriumcarbonat liegen in der Herstellung von Glas, Papier, Seifen und Reinigungsmitteln. Als Lebensmittelzusatz wird es als Säureregulator, Triebmittel und Stabilisator eingesetzt. In der Medizin wirkt es als Antazida, neutralisierend.

Eigenschaften

Molgewicht105.988 g/mol (anhydrous); 285.99 g/mol (decahydrate)
Schmelzpunkt851 °C
Dichte2.54 g/cm³
FormKristalle, Weiß

Verwendungen und Anwendungen für

Anwendungsbereiche

  • Lebensmittelverpackung
  • Reinigungsmittel
  • Zellstoff und Papier
  • Lösungsmittel
  • Körperpflege
  • Bleichmittel
  • Farben und Lacke

Industrien

  • Erdöl & Gas
  • Pharma
  • Polymere
  • Reinigungsindustrie
  • Kosmetik
  • Wasseraufbereitung
  • Lebensmittel
  • Lack- und Bauindustrie
  • Tierernährung
  • Landwirtschaft
  • Schmierstoffe
  • Gummi/ Kautschuk

Synonyme:

Chemische Formel: Na2CO3; Na₂CO3.10H2O

CAS Nummer: 491-19-8 (anhydrous)