Calciumchlorid

Calcliumchlorid wird wegen seiner hygroskopischen Eigenschaft unter anderem als Streusalz verwendet. Calciumchlorid ist auch in der Lebensmittelindustrie weit verbreitet und findet Verwendung bei der Käseherstellung oder als Festigungsmittel in Gemüsekonserven.

Eigenschaften

Molgewicht110.98 g/mol
Schmelzpunkt175°C (dihydrate)
Dichte1.85 g/cm³ (dihydrate)
FormWeiß, Flüssigkeit (klar), Kristallin, Fest

Verwendungen und Anwendungen für

Anwendungsbereiche

  • Getränke-Verarbeitung
  • Lebensmittelzusatzstoff
  • Wasseraufbereitung
  • Enteiser
  • Zellstoff und Papier
  • Landwirtschaftlich
  • Körperpflege
  • Kosmetische Produkte

Industrien

  • Erdöl & Gas
  • Zellstoff & Paper
  • Pharma
  • Polymere
  • Reinigungsindustrie
  • Kosmetik
  • Wasseraufbereitung
  • Lebensmittel
  • Bergbau
  • Lack- und Bauindustrie
  • Tierernährung
  • Landwirtschaft
  • Schmierstoffe
  • Chemische Verarbeitung
  • Gummi/ Kautschuk

Synonyme:

Chemische Formel: CaCl2

CAS Nummer: 10043-52-4 (anhydrous), 10035-04-8 (dihydrate), 25094-02-4 (tetrahydrate), 7774-34-7 (hexahydrate)