Borsäure

Die wichtigste industrielle Anwendung von Borsäure liegt in der Herstellung von Monofilamentfaserglas. Innerhalb des Schmucksektors wird es üblicherweise in Verbindung mit dematuriertem Alkohol verwendet, um die Oberflächenoxidation zu verringern. Zusätzlich spielt es eine Rolle bei der Herstellung des in LCD -Flachfilmer verwendeten Glass.

Synonyme
Chemische Formel
B(OH)3
CAS-Nummer
10043-35-3, 11113-50-1

Merkmale

Molares Gewicht
61.831 g/mol
Schmelzpunkt
170,9 °C
Siedepunkt
300 °C
Dichte
1.014 g/cc
Formulare
Weiß, Kristallin

Verwendungszwecke und Anwendungen

Wichtige Anwendungen

  • Stoff-, Textil- und Lederwaren
  • Konservierungsmittel
  • Landwirtschaftlich
  • Kosmetische Produkte
  • Elektronik
  • Farben und Lacke

Branchen

  • Schmierstoffe
  • Landwirtschaft
  • Lebensmittel
  • Wasseraufbereitung
  • Kosmetik
  • CASE & Construction
  • Reinigungsindustrie
  • Polymere
  • Pharma
  • Energy Services