„ES IST, ALS WÜRDE MAN BRENNTAG MANAGEMENTTALENTE AUS DER GANZEN WELT IN EINEN KLASSENRAUM SETZEN“

Weisong Fong

Weiseong Fong, DIRECTOR – VENTURES & INTEGRATIONS, ASIA PACIFIC, BRENNTAG PTE LTD

Was Integration angeht, so habe ich einiges an Erfahrung: Nicht nur aus meiner früheren Tätigkeit für verschiedene Organisationen und meiner jetzigen Funktion als Mitglied des Business Development-Teams im Bereich Mergers & Acquisitions (M&A) bei Brenntag Asia Pacific heraus. Ich selbst bin schließlich im Zuge einer Akquisition zu Brenntag gekommen. Ende 2015 hat Brenntag die TAT Group übernommen, einen Distributeur für Industriechemikalien mit Hauptsitz Singapur und Niederlassungen in Singapur, Südkorea, Vietnam, Hongkong und Indonesien.

Teil meiner Aufgabe ist es, das übernommene Unternehmen an den Strukturen, der Kultur, den Werten, den Arbeitsweisen, Prozessen und Richtlinien von Brenntag auszurichten. Es war eine große Herausforderung, alle innerhalb der TAT Group davon zu überzeugen, dass sie nach Abschluss der Übernahme in den Bereichen Business, Operations, Berichtswesen, Risikomanagement usw. nach den Betriebsabläufen, Strategien und Richtlinien vorgehen, wie sie bei Brenntag Standard sind. Ich bin sehr stolz darauf, dass wir es geschafft haben, die TAT Group innerhalb eines Jahres vertikal zu integrieren. Unser nächstes Ziel ist die horizontale Integration. Ich betrachte es als eine Gelegenheit zu wachsen und unser Geschäft unter Führung von Brenntag weiterzuentwickeln.

Weiseong Fong mit Kollegen

Integration der Menschen ist entscheidend

Bei der Integration eines Unternehmens geht es nicht nur um Strategien, Abläufe und Strukturen. Es ist genauso wichtig, die Menschen in die neue Unternehmenskultur zu integrieren und sie zu einem Teil der Familie zu machen. Bei Brenntag Asia Pacific geschieht dies durch strukturierte Einführungsprogramme. Sie bieten die Möglichkeit, die Leiter unterschiedlicher Funktionsbereiche kennenzulernen und so Brenntag, die einzelnen Funktionen und Teammitglieder ebenso zu verstehen wie die Verbindung, die diese untereinander sowohl intern als auch extern haben.

Die größte Veränderung für mich bei Brenntag war die Matrix-Organisation, die Brenntag anwendet und bei der die Mitarbeiter nach ihren Fähigkeiten und Kompetenzen in Pools zusammengebracht werden. Diese Struktur war völlig neu für mich, und obwohl es bedeutet, dass ich mehr Leute in Entscheidungsfindungsprozesse einbinden muss, sehe ich auch ihre Vorteile: Wir kommunizieren viel schneller über Grenzen hinweg und schaffen so eine gute und kooperative Arbeitsatmosphäre, Informationssilos werden abgeschafft und wir können flexibler reagieren. Man kann seine zwischenmenschlichen Fähigkeiten erweitern und die Qualität der letztendlich getroffenen Entscheidungen ist höher, da sie auf breiteren Ansichten, Einsichten und Perspektiven beruht.

„Es ist genauso wichtig, die Menschen in die neue Unternehmenskultur zu integrieren und sie zu einem Teil der Familie zu machen.”

Weiseong Fong, DIRECTOR – VENTURES & INTEGRATIONS, ASIA PACIFIC, BRENNTAG PTE LTD

BOSS hilft mir, mich individuell weiterzuentwickeln

Meine persönliche Integration und Weiterentwicklung bei Brenntag wurde hauptsächlich durch die Aufnahme bei BOSS gefördert, dem weltweiten Executive-Management-Programm bei Brenntag. Ich war sehr überrascht, als ich von meiner Nominierung für den Jahrgang 2016/2017 erfuhr. Ich freue mich auf diese Gelegenheit, zu lernen und mich professionell weiterzuentwickeln, und ich bin sehr dankbar dafür. Selbst relativ neu bei Brenntag, betrachte ich meine Nominierung als Beweis dafür, wie wichtig eine vollständige Integration für Brenntag ist – also Integration nicht nur im geschäftlichen Sinne, sondern auch als Investition in die Menschen.

Bei BOSS geht es nicht nur ums Studieren, es geht vielmehr darum, neue persönliche und geschäftliche Fähigkeiten auszubilden und als Individuum zu wachsen. Dies geschieht durch strukturierte Beiträge der Dozenten, die Interaktion und den Austausch von Ideen und Wissen mit unterschiedlichen Kollegen sowie durch das Netzwerken innerhalb der Brenntag-Welt, so dass ich in meiner Arbeit noch effizienter und produktiver werde.

„Die Vielfalt der Teilnehmer macht dieses Programm absolut einzigartig. In unserem Jahrgang haben Wir 13 Nationalitäten aus 24 Brenntag-Standorten auf der ganzen Welt.”

Weiseong Fong, DIRECTOR – VENTURES & INTEGRATIONS, ASIA PACIFIC, BRENNTAG PTE LTD

Man neigt dazu, sich auf das zu konzentrieren, was man bereits weiß und gut kann, und ich bin mir bewusst, dass alle Teilnehmer am Programm eine leitende Führungsposition bei Brenntag innehaben und alle viel erreicht und umgesetzt haben. Das im Hinterkopf habe ich mir vor Beginn des Programms vorgenommen, alles, was ich bisher gelernt habe und worin ich gut bin, zu ‚vergessen‘. Dadurch bin ich offen für Themen, Diskussionen und Situationen, mit denen ich bisher noch nicht konfrontiert wurde und mit denen ich weniger vertraut bin. So kann ich während des Programms nicht nur mehr lernen, sondern meine Sichtweisen und Fähigkeiten einem Test unterziehen.

Zudem macht die Vielfalt der Teilnehmer dieses Programm absolut einzigartig. In unserem Jahrgang haben wir 13 Nationalitäten aus 24 Brenntag-Standorten auf der ganzen Welt, die alle ihre unterschiedlichen Hintergründe, Arbeitserfahrungen und Funktionen mit einbringen. Mit dieser Vielfalt bietet BOSS eine beispiellose Plattform, um voneinander zu lernen, Erfahrungen auszutauschen und die wichtigsten Geschäftsthemen im Detail zu diskutieren. Es ist, als würde man Brenntag-Managementtalente aus der ganzen Welt in einen Klassenraum setzen. Ich bin sehr stolz und glücklich, Teil dieser Gruppe zu sein.

Weisong Fong telefoniert

Datenblatt Weiseong Fong

Heimatort:

Geboren wurde Weiseong in Kuatan, Pahang, Malysia: Heute lebt und arbeitet er in Singapur.

Alter:

41

Ausbildung:

Nach seinem Bachelor-Abschluss in Finanz- und Rechnungswesen erhielt Weiseong seine Zulassung als Wirtschaftsprüfer in Australien (CPA - Certified Practising Accountant) und schloss sowohl das Strategic Management-Programm an der University of Singapore (NUS) als auch das International Management Programm, Stanford University-NUS, ab.

Karriere bei Brenntag:

2015 kam er als Regional Director – Finance & Administration der TAT Group mit der Akquisition zu Brenntag. Nach der vertikalen Integration wurde Weiseong Teil des M&A-Teams im Bereich Business Development Asia Pacific und übernahm die Funktion des Director – Ventures & Integrations, Asia Pacific, in der hauptsächlich für das Ventures/Acquisition Scouting und den Integrationsprozess verantwortlich ist. Zudem ist leitet er aktuell das Projektteam des „Brenntag Singapore Integration Project“, das die Brenntag Pte Ltd und die TAT Group im Rahmen des Brenntag-Geschäftsmodells und der Struktur zusammenführt.

Freizeit:

Badminton (2 - 3-mal in der Woche), Musik hören, Lesen und Reisen

Berühmtheiten aus der Vergangenheit oder Gegenwart, mit denen er gern einmal zu Abend essen würde:

Mit Lee Chong Wei, einem der besten Badmintonspieler der Welt seit 2008; Weiseong möchte den Ansporn, die Leidenschaft, die Ausdauer, die Überzeugung, das Durchhaltevermögen und das Engagement hinter seinen Erfolgen und seinen Aktivitäten verstehen, die er auch durch Wohltätigkeitsarbeit der Gesellschaft etwas zurückgibt.

Kaffee oder Tee?

Morgens Kaffee und nachmittags Tee